eggerode.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Pfad

Startseite Eggerode Historisches
Historisches


eggerode.de ist seit 10 Jahren online

E-Mail Drucken PDF
Lammerding 1999
Ein lauer Sommerabend im letzten Jahrtausend - Eggerode träumte vor sich hin, Neuigkeiten erfuhr man beim sonntäglichen Kirchgang oder per Aushang bei Lammerding. Internet und eMail waren im Dorf weitgehend unbekannt. Ein Bit war ein leckeres Getränk einer Brauerei aus der Eifel - nur eine Handvoll Eggeroder konnte auch folgende Erklärung geben "... De lüttste Einheit vun Informaschoon, de een sik denken kann: en "Jo oder Nee", en "doot oder lebennig", en "an oder ut", en "0 oder 1" , en "Stroom oder keen Stroom".
Weiterlesen...
 

Die Geschichte Eggerodes

E-Mail Drucken PDF

Der Wallfahrtsort Eggerode geht auf eine sehr frühe Besiedlung zurück. Seine erste schriftliche Erwähnung datiert aus dem Jahr 1151 im Heberegister des Augustiner Chorfrauenstiftes Asbeck.

Mit dem Bau der Pfarrkirche im 12. Jahrhundert entwickelte sich eine selbständige Pfarrei durch Loslösung von der Schöppinger Pfarrei St. Brictius. Die Ritter von Ekkenroth genannt Stryck gründeten auf dem Haupthof ihrer Besitzungen eine grundherrliche Eigenkirche. Die erste Nennung Eggerodes als selbständige Pfarrei findet sich 1313 im Register der Kirchen und Benefizien im Bistum Münster.

Weiterlesen...
 

2001 - Eggerode feiert 850. Geburtstag

E-Mail Drucken PDF
Programm der 850Jahrfeier in Eggerode vom 18.8. bis zum 20.8. 2001
Weiterlesen...
 



Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuelle Termine

Keine Termine